Niederlage im Abstiegskampf

Einen herben Rückschlag musste der SC Prichsenstadt beim Kampf um den Klassenerhalt am Sonntag in Aschaffenburg einstecken.

Dabei gab es in einigen Partien Gelegenheiten den fehlenden halben Punkt einzufahren. Doch schon nach nicht einmal 2 Stunden gericht man in Rückstand.

Mit Thomas Steinhauser griff dabei ausgerechnet der im bisherigen Saisonverlauf erfolgreichste Punktesammler folgenschwer daneben und musste sofort aufgeben. 

Kurze Zeit später wurde Werner Klüber mit einem ähnlichen Motiv überlistet. Dennoch keimte Hoffnung auf, da vier Bretter teilweise deutlich auf Gewinn standen.

Am klarsten war dabei der Erfolg von Rückkehrer Tobias Löser. Die fehlende Spielpraxis lies er sich dabei zu keiner Zeit anmerken.

Stark spielte auch Routinier Dieter Krenz. Mit einem Bauernopfer in der Eröffnung verschaffte er sich frühzeitig Inititive und setze seine auf diversen Jugendweltmeisterschaften erprobte junge Gegnerin anhaltet unter Druck bis sie schließlich einbrach.

Die Vorenstscheidung musste die Partie von Spietzenspieler Michel Ziegler bringen. Trotz guter Stellung vorlor er jedoch schließlich. Zwischenzeitlich übersah er eine 3-zügige Mattkombination, was die Niederlage besonders bitter machte. Um zumindest einen Punkt zu retten hätte nun Wolfgang Schmitz gewinnen müssen. Eine Besonderheit der Stellung ermöglichte es seinem Gegner  jedoch ins Remis zu entweichen. 

Da die beiden Partien vom Manfred von Golitschek und Richard Hilgert remis endeten verlor man somit außerst unglücklich mit 3,5:4,5. Nur aufgrund der teils kuriosen Ergebnis der anderen Mannschaften besteht nun noch eine rechnerische Möglichkeit den Klassenerhalt zu schaffen. Dazu müssen in den letzten beiden Runden mehr Punkte geholt werden als in der kompletten bisherigen Saison.

 


Unser Vereinsabend findet jeden Freitag ab 19.30 Uhr im Café Römer in Prichsenstadt statt.

 

Die Jugend trifft sich freitags ab 17.30 Uhr im Café Römer.

 

Egal welche Spielstärke jeder ist bei uns willkommen eine Partie zu spielen!